Attraktive Freiräume entwickeln

Beschreibung

Die Beschreibung dieser Maßnahme wird in Kürze folgen.

Innovation / Wirkung

Hemmnisse / Erfolgsfaktoren

Beispiele

Viel naturnah gestaltete Grünflächen

Die großzügigen naturnah gestalteten Grünflächen zwischen den Betrieben und entlang der Erschließungsstraßen und Gehwege sind ein zentraler Aspekt, um eine attraktive Arbeitsumgebung und eine hohe Aufenthaltsqualität im Gebiet zu schaffen.

Autorin: NP

Großzügige Parklandschaft als Naherholung

Die attraktive, naturnahe Gestaltung des Parks setzt zum einen das Gebäude in Szene und dient zum anderen als Naherholung.

Autorin: NP

Erlebnisgartenlandschaft, großzügige Sport- und Spielfläche im Außenraum

Um das Waldgebiet legt sich die Schul- und Erlebnisgarten-Landschaft, an die im Norden die Pachtgärten und im Osten die Gebäude anschließen. Die Grünflächen ziehen sich bis zwischen die Gebäude: Zwischen dem Kindergarten und der Arbeitswelt in Form einer Sport- und Spiel-Freifläche und zwischen der Arbeitswelt und dem Supermarkt bildet ein Teich den Auftakt für die Gartenlandschaft.

Autorin: NP

Naschgarten und Grillplatz

Das Betriebsgelände ist BIOLAND-zertifiziert und bietet den Mitarbeitern einen Naschgarten und einen Grillplatz.

Autorin: NP

Pausenbereich für die Mitarbeiter auf dem begrünten Dach

Der naturnah gestaltete Pausenbereich bietet den Mitarbeiter einen attraktiven Ort für die Auszeit.

Autorin: NP

Kommunikations- und Aufenthaltsbereiche

Der zentrale Riegel zwischen den Büros dient als Verkehrsfläche. Er beherbergt zwei großzügige und offen gestaltete Treppen, den Aufzugskern, Sanitäreinrichtungen, die Teeküchen und offene Aufenthaltsbereiche an den östlichen und westlichen Kopfseiten. Dieser zentrale und offen gestaltete Erschließungsraum verbindet sowohl die Räume einer Etage als auch die Etagen miteinander.

Autorin: NP

Kletterareal im Innenhof und betriebliches Gesundheitsmanagement

Das betriebliche Gesundheitsmanagement von VAUDE bietetviele Sportangebote, unter anderem im großen „Auszeit“-Raum mit Sportgeräten, an. Es gibt ein betriebseigenes Kletterareal im Innenhof.

Die Holzterrasse im Innenhof ist ein attraktiver Pausenbereich.

Autorin: NP

Attraktiver Mitarbeiter-Aufenthaltsbereich

Der Mitarbeiterbereich bietet einen großzügigen Aufenthaltsbereich, Umkleideräume mit Duschen, sanierte Sanitäranlagen und den angebauten Wintergarten mit abgetrenntem Ruheraum.

Autorin: NP